1 x 1 der Personalverrechnung

ISBN: 978-3-7073-3809-6

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20.12.2017

Autoren: Portele Karl, Portele Martina


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 156

Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Personalverrechnung so simpel wie das 1 × 1

Personalverrechnung gilt zumeist als komplex, mühsam und Materie für Spezialisten – das ”1 × 1 der Personalverrechnung“ zeigt, dass es auch anders geht: Das Werk vermittelt die notwendigen Grundlagen aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie die wesentlichen Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung, die für eine zeitsparende und ressourcenschonende Abrechnung maßgebend sind.

Jedes Kapitel kann für sich bearbeitet werden, sodass sich Einsteiger erforderliches Basiswissen aneignen und erfahrene Lohnverrechner direkt in dem Kapitel einsteigen können, das eine Lösung für den konkreten Fall bietet. Unter anderem beantwortet das renommierte Autorenteam Fragen zu folgenden Themen:

  • Wann liegt Normalarbeitszeit, Mehrarbeit oder Überstundenarbeit vor und in welcher Höhe fallen jeweils Lohnsteuer und Sozialversicherung an?
  • Wie sind Unterbrechungen des Dienstverhältnisses abzurechnen, insbesondere neue Formen wie ”Papamonat“ und Familienzeitbonus?
  • In welchem Umfang ist ein Sachbezug bei arbeitergebereigenen Fahrzeugen und Wohnungen anzusetzen?
  • Wie sind bereits entstandene Ansprüche auf Sonderzahlungen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses abzugelten?
  • In welcher Höhe stehen Krankenentgelt und Krankengeld zu und in welcher Form sind sie bei der Abrechnung zu berücksichtigen?

Mehr als 80 Beispiele illustrieren die Theorie und helfen bei der souveränen Bemessung der Bezüge und Abgaben. Durch Verweise auf die LStR sowie auf die Rechtsprechung lassen sich Argumentationen rasch nachschlagen und eigene Berechnungen auf eine solide Begründung stützen. Eine jährliche Neuauflage des Werks garantiert aktuelle Bemessungsgrundlagen für Lohnsteuer und Sozialversicherung und macht das ”1 × 1 der Personalverrechnung“ zu einem unverzichtbaren Arbeitsbehelf für die tägliche Praxis.