Abfallwirtschaftsrecht

ISBN: 978-3-214-03654-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.02.20172017-02-09

Autoren: Berl Florian, Forster Alexander

Reihe: Recht & Finanzen für Gemeinden


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 108

/Fachliteratur
22,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Abfallwirtschaftsrecht ist eine überaus komplexe Materie, mit der Gemeinden sowohl in Erfüllung ihrer Aufgaben, insb im Bereich der öffentlichen Müllabfuhr, als auch bspw als Inhaber von Abfällen oder als Betreiber von Deponien in Berührung kommen. Der Band widmet sich gut verständlich den dabei auftretenden Fragen, wie zB zu Haftungsrisiken im Zusammenhang mit „wilden Deponien“, Andienungszwang, Festlegung von Abfallgebühren oder den allgemeinen Pflichten der Gemeinde als Abfallinhaberin. Neben den klassischen Bereichen des AbfallwirtschaftsG 2002 werden ergänzend das AltlastensanierungsG sowie zivil- und strafrechtliche Aspekte in Grundzügen dargestellt. Von den Autoren der gleichnamigen umfangreicheren Monographie.

Biografische Anmerkung

Ing. Dr. Florian Berl ist Rechtsanwalt in Wien mit den Schwerpunkten Abfall-, Betriebsanlagen- und Umweltrecht, Verfasser des AWG-Kommentars gemeinsam mit Andrew P. Scheichl und Roland Zauner sowie Autor einschlägiger Fachartikel, zB in der RdU.
Dr. Alexander Forster war Assistent am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien, ist nun verfassungsrechtlicher Mitarbeiter am VfGH und Verfasser einschlägiger Fachartikel und -bücher.