Abfindungsklauseln im Gesellschaftsrecht

ISBN: 978-3-214-02112-2

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.11.20162016-11-21

Autoren: Fischerlehner Caroline

Reihe: Schriftenreihe des Österreichischen Notariats (NOT)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 234

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
59,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das vorliegende Werk wurde 2016 mit dem Wissenschaftspreis des österreichischen Notariats ausgezeichnet und setzt sich – mit vielen Praxisbeispielen und Formulierungsvorschlägen – grundlegend mit den Abfindungsklauseln und ihren Zulässigkeitsschranken auseinander: • Gründe für die Vereinbarung von Abfindungsklauseln • Gestaltungsmöglichkeiten • Zulässigkeitsschranken • Geltendmachung einer Abfindungserhöhung • Sittenwidrigkeitsprüfung, Ausübungskontrolle, laesio enormis, Irrtum etc

Biografische Anmerkung

Dr. Caroline Fischerlehner, LL.M. (WU), LL.B. (WU) ist Rechtsanwaltsanwärterin in Wien und war Universitätsassistentin am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.