Änderung von Betriebspensionen

ISBN: 978-3-214-16065-4

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.01.20172017-01-31

Autoren: Glowacka Marta J.

Reihe: manzwissenschaft.at


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 216

/Recht/Arbeitsrecht
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Werk behandelt die Änderung der betrieblichen Altersvorsorge ohne Mitwirkung des Arbeitnehmers. Während sich der erste Teil mit den automatischen Konsequenzen von einvernehmlichen Änderungen im Arbeitsverhältnis für die Betriebspension beschäftigt, werden im zweiten Teil die Möglichkeiten des Arbeitgebers, einseitig in die Betriebspensionszusage einzugreifen, untersucht. Dabei werden vor allem folgende Themenbereiche erörtert: • Ausscheiden aus dem Geltungsbereich des Kollektivvertrags bzw der Betriebsvereinbarung • Auslandstätigkeit • Karenzierung, Aussetzung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses • Unverbindlichkeit • Wirtschaftliche Probleme des Arbeitgebers • Gehaltsumwandlung

Biografische Anmerkung

Dr. Marta J. Glowacka, LL.M. ist Universitätsassistentin am Institut für österreichisches und europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.