Agrarrecht

ISBN: 978-3-7083-0991-0

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.08.2014

Autoren: Holzer Gottfried


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 541

44,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Auch seit dem Erscheinen der zweiten Auflage dieses Buches im Jahr 2011 ist die Entwicklung des europäischen und des österreichischen Agrarrechts durch eine große Dynamik geprägt. Insbesondere die in Umsetzung begriffene Agrarreform 2014/15 bringt in vielen Bereichen eine grundlegende Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Landwirte. Dies gilt für die Neustrukturierung des Direktzahlungssystems ebenso wie für das "Greening", die verstärkte ökologische Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik. Diese Entwicklung machte eine völlige Neubearbeitung des Stoffes erforderlich, die die aktuelle Rechtsentwicklung bis Juli 2014 berücksichtigt. Der dadurch bedingte beachtliche Zuwachs an Seitenumfang und Anmerkungen lässt das Buch nun endgültig über das ursprüngliche Konzept eines "Leitfadens" hinauswachsen. Unverändert geblieben ist seine eigentliche Zweckbestimmung, den einschlägig interessierten Juristen, Verwaltungsbeamten, Lehrern, Beratern, Studierenden wie auch den praktizierenden Landwirten ein Wegweiser im immer dichter werdenden Gestrüpp des Agrarrechts zu sein!

Biografische Anmerkung

Univ. Prof. Dr. Gottfried Holzer ist auf Grund seiner langjährigen Berufserfahrung in der landwirtschaftlichen Interessenvertretung wie auch als akademischer Lehrer an der Universität für Bodenkultur in Wien bemüht, nicht nur den aktuellen Stand des Agrarrechts zu vermitteln, sondern die überaus komplexe und komplizierte Materie möglichst praxisgerecht und übersichtlich darzustellen, um so eine rasche Orientierung auf das Wesentliche zu ermöglichen.