Agrarumweltrecht

Landwirtschaft – Umwelt – Recht

ISBN: 978-3-7046-6977-3

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.03.2015

Autoren: Holzer Gottfried, Reischauer Ernst


Format: Buch

Seitenanzahl: 534

89,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über jene Vorschriften des Gemeinschafts- und des österreichischen Rechts, die im Interesse des Umweltschutzes auf Boden, Bodenbewirtschaftung und landwirtschaftliche Nutztierhaltung einwirken. Der Analyse und kritischen Bewertung des einschlägigen Normenmaterials wird jeweils eine komprimierte Darstellung der Daten, Fakten und Probleme aus der Sicht eines Ökologen vorangestellt. Damit wird das Verständnis für die meist komplexen ökologischen Zusammenhänge gefördert und vertieft. Die Gliederung nach schutzgut-, grundstücks-, anlagen- und produktionsbezogenen Vorschriften erleichtert den Überblick und die Orientierung. Neben hoheitlichen Normen nehmen die der nachhaltigen Bewirtschaftung und dem Klimaschutz dienenden Förderungsmaßnahmen breiten Raum ein. Die am 1. 1. 2015 in Kraft getretenen Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik sowie das neue österreichische Agrarumweltprogramm werden eingehend berücksichtigt.

Biografische Anmerkung

Dr. Gottfried Holzer Universitätsprofessor, Institut für Rechtswissenschaften, Universität für Bodenkultur, Wien DI Ernst Reischauer Umweltreferent der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, St. Pölten