Alternative Finanzierung - Crowdinvesting in Österreich

ISBN: 978-3-214-06947-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.07.20192019-07-11

Autoren: Palma Ulrich E.


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 294

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Internet führte in den letzten Jahrzenten zu zahlreichen Veränderungen und insbesondere auch zur Etablierung neuartiger Geschäftsmodelle. Eines dieser neuen Geschäftsmodelle ist Crowdinvesting. Das vorliegende Werk beleuchtet die rechtlichen Rahmenbedingungen dieses neuen Phänomens umfassend. Es beschäftigt sich dabei nicht nur mit den aufsichtsrechtlichen Regelungen auf nationaler und europäischer Ebene, sondern versucht auch, die Rechtsverhältnisse zwischen den an Crowdinvesting beteiligten Personen zivilrechtlich zu deuten. Herzstück des Werks ist eine umfassende Analyse des zentralen Alternativfinanzierungsgesetzes. Außerdem widmet sich der Autor ausführlich folgenden Themen: • Unterarten des Crowdfundings • Ablauf und personelle Struktur • Prospektrecht • Bankenregulierung • Alternative Investmentfonds • Anlegerschutz

Biografische Anmerkung

Der Autor: Dr. Ulrich E. Palma ist Universitätsassistent am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg. Im Rahmen seiner Forschung und Lehre beschäftigt er sich mit dem Zivil- und Unternehmensrecht mit besonderem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht.