Angloamerikanische Rechtssprache Band 2

Praxis-Handbuch für Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen und Wirtschaftstreuhänder

ISBN: 978-3-7007-5514-2

Auflage: 2. aktualisierte und erweiterte Aufl.

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.2013

Autoren: Heidinger Franz J., Hubalek Andrea


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 400

Cover speichern
59,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieser zweite Band des Praxis-Handbuches „Angloamerikanische Rechtssprache“ ergänzt die umfassende Überblicksdarstellung des angloamerikanischen Wirtschaftsrechts und der angloamerikanischen Rechtssprache um wichtige weitere Fachgebiete wie das deliktische Schaden(s)ersatzrecht (Tort Law), das Zivilprozessrecht (Civil Procedure Law), das Handels- und Unternehmensrecht (Commercial Law), das Arbeitsrecht (Labo(u)r Law), das Liegenschaftsrecht (Real Estate Law) und das Familienrecht (Family Law). Beiträge aus dem US-amerikanischen, dem englischen, dem deutschen und dem österreichischen Rechtssystem geben einen fundierten Überblick über das jeweilige Fachgebiet in englischer bzw. US-amerikanischer Fachsprache. Den jeweiligen Facheinführungen folgen gebietsspezifische Glossare und Mustertexte für die praktische Arbeit. Zielgruppe dieses Buches sind Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Wirtschaftstreuhänder, Übersetzer und Studierende sowie all jene, die mit englischsprachigen Rechts- und Wirtschaftstexten zu tun haben. Dieses Buch kann sowohl als Nachschlagewerk als auch als Lehrbuch oder aber als Behelf zum Selbststudium verwendet werden.

Biografische Anmerkung

Mag. iur. et Mag. phil. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) ist ausgebildeter Jurist und Anglist/Amerikanist und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Wirtschaftsrecht. Er ist als Wirtschaftsanwalt und Senior Partner der Alix Frank Rechtsanwälte GmbH in Wien tätig. Darüber hinaus ist er als Lektor für den Bereich angloamerikanische Rechtssprache an der Juridischen Fakultät der Universität Wien verantwortlich. Er ist allgemein beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für Englisch.

Andrea Hubalek ist staatlich geprüfte Übersetzerin (München) und allgemein beeidete und zertifizierte Gerichtsdolmetscherin für Englisch. Sie verfügt über reiche Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Fachsprachübersetzung für juristische Texte und ist seit mehr als 15 Jahren geschäftsführende Gesellschafterin der von ihr gemeinsam mit Franz J. Heidinger gegründeten Translex Büro für juristische Fachübersetzungen GmbH in Wien.