Facebook Pixel

Arbeits- und Sozialrecht in den USA

Eine Einführung
ISBN:
978-3-9904650-9-7
Verlag:
ÖGB Verlag
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
06.10.2020
Reihe:
Internationales und vergleichendes Arbeits- und Sozialrecht
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
144
Ladenpreis
29,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das US-amerikanische Arbeitsrecht ist in Europa – abgesehen von Großbritannien – weitgehend unbekannt. Dies resultiert teils aus dem hohen Standard der europäischen Arbeitsrechtsordnungen und der damit einhergehenden Überheblichkeit der europäischen Entscheidungsträger, teils aus den unterschiedlichen rechtlichen Strukturen, teils aus den divergierenden sozialpolitischen Grundwertungen. Zumindest ansatzweise verhält es sich im Sozialversicherungssystem anders. Die heftig geführte Diskussion um Obamacare in den USA wurde auch nach Europa getragen und – häufig mit Unverständnis – medial wiedergegeben. Die vorliegende Einführung soll zu einem besseren Verständnis dieses „anderen“ Arbeitsrechts und Sozialrechts beitragen und einen Überblick über die typische inhaltliche Verquickung von bundesstaatlichen und einzelstaatlichen Regelungen mit Common Law bieten. Wesentliche gesetzliche Bestimmungen sind exemplarisch angefügt.