Arbeitszeitgesetz - AZG

Mit den wichtigen Verordnungen und der Arbeitszeit-Richtlinie.

ISBN: 978-3-214-02452-9

Herausgeber: Auer-Mayer Susanne, Felten Elias, Pfeil Walter J.

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.04.20192019-04-09

Reihe: Manzsche Kurzkommentare zum Arbeitsrecht und Sozialrecht


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 552

/Neuerscheinungen /Recht/Arbeitsrecht
PDF-Datenblatt
98,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Arbeitszeitgesetz wurde durch BGBl I 2018/53 – Arbeitszeitflexibilisierung – umfassend novelliert. Diese Änderungen, die politisch umstritten sind und zahlreiche neue Rechtsfragen aufwerfen, waren der letzte Anstoß dafür, die schon länger geplante Neuauflage der zuletzt 2011 bearbeiteten Kommentierung dieser Materie in Angriff zu nehmen. Auch im Rahmen dieser 4. Auflage, mit der die Tradition der von Konrad Grillberger begründeten Kommentierung fortgesetzt werden soll, wird besonderer Wert auf die Einbettung des Arbeitszeitrechts in den • unionsrechtlichen Rahmen und • das sonstige Arbeitsrecht gelegt. Dementsprechend finden sich die wichtigsten flankierenden Rechtsvorschriften wieder im Anhang zur eigentlichen Kommentierung. Besonderes Service: Mitabgedruckt sind die wichtigsten Verordnungen und Richtlinien: • die VO (EG) 561/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr, • die VO (EU) 165/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr, • die VO (EU) 2016/403 der Kommission zur Ergänzung der VO (EG) 1071/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Einstufung schwerwiegender Verstöße gegen die Unionsvorschriften, • die Arbeitszeit-Richtlinie 2003/88/EG, • die Lenker/innen-Ausnahmeverordnung – L-AVO, • die Lenkprotokoll-Verordnung – LP-VO, • die Luftverkehrsbetreiberzeugnis- und Flugbetriebs-Verordnung 2008 – AOCV 2008.

Biografische Anmerkung

Assoz. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer, Universität Salzburg;
Univ.-Prof. Dr. Elias Felten, Universität Linz/Salzburg;
Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil, Universität Salzburg.