Facebook Pixel

Auf Watte

Erzählung
ISBN:
978-3-7011-7900-8
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
08.09.2014
Autoren:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
130
Ladenpreis
16,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Nach dem Tod des Vaters versinkt eine junge Frau in ihrer Trauer. Das Heim für Alkoholiker und Demenzkranke, in dem die Mutter jetzt lebt, entwickelt sich für sie zu einem Paralleluniversum, zu einem geschützten Raum. Der frühere Balletttänzer Cornel, wie die anderen Heimbewohner selbst eine beschädigte Existenz, wird zu einer Art Vaterersatz. Den Rest besorgt der Alkohol. Die gescheiterten Lebensentwürfe der Heimbewohner im Kontrast zu den mitleidlosen Handlungsweisen einer geschäftstüchtigen Heimbetreiberin bilden eine eindringlich gestaltete Bühne für die Annäherung zwischen der jungen Frau und dem Tänzer. Die existenzielle Frage, die dabei immer im Vordergrund steht: Ist es möglich, mit so großer Trauer zu leben? „Und nun, sagt Cornel, pass auf. Er schiebt die Füße wieder zusammen, die rechte Ferse berührt das Längsgewölbe des linken Fußes. Du kannst das, sagt er, denn ich schwanke, ich greife nach ihm, und so stehen wir in der dritten Grundposition des klassischen Balletts auf der Veranda des Altersheims, in dem meine Mutter wohnt. Ein ungleiches Paar in einer lauen Sommernacht, so versuchen wir, einander Halt zu geben, so gut es geht.“
Biografische Anmerkung
Andrea Stift, geboren 1976, ist Schriftstellerin, Germanistin und Philologin. Von Mai 2009 bis Juli 2012 war sie Redaktionsmitglied der Grazer Literaturzeitschrift manuskripte, seitdem ist sie freie Schriftstellerin. Publikationen (u.a.): mit Andreas Unterweger (Hrsg.): Das Schönste Fremde ist bei Dir. Alfred Kolleritsch zum 80. Geburtstag. Graz 2011 Elfriede Jelinek spielt Gameboy. Kurzprosa, Graz 2012 mit Wolfgang Kühnelt (Hrsg.), Grazer Beislballaden, Graz 2013
Einvernehmliche Scheidung
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
69,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Gebührengesetz Kommentar
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
160,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
28,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rechtsextrem
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Familienrecht (Skriptum)
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
19,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX JusHAK
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
23,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
34,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)