Aufgabenorientierter Finanzausgleich

Analyse der Gemeindefinanzen 1990 bis 2014 auf Grundlage der gleichnamigen WIFO-Studie

ISBN: 978-3-214-01164-2

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.08.2016

Autoren: Promberger Kurt, Mayr Christian, Ohnewas Yvonne

Reihe: Recht & Finanzen für Gemeinden


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 96

22,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Band bietet eine weitere Grundlage für die laufende Reformdiskussion zu einem stärker aufgabenorientierten Finanzausgleich. Untersucht werden unter anderem die Themen: • Entwicklung der Gemeindefinanzen seit 1990: Inwieweit hat sich die kommunale Aufgabenfinanzierung verändert? • Wichtige Erkenntnisse für den Finanzausgleich: Entspricht der abgestufte Bevölkerungsschlüssel den tatsächlichen Anforderungen der Gemeinden? • Zentralörtliche Standortvorteile: Analyse von Finanzströmen abseits des Finanzausgleichs am Fallbeispiel Linz.

Biografische Anmerkung

MMag. Dr. Christian Mayr und A. Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Promberger, Lehr- und Forschungsbereich für Verwaltungsmanagement, E-Government & Public Governance am Institut für Strategisches Management, Marketing & Tourismus der Universität Innsbruck; Mag. (FH) Yvonne Ohnewas, IVM Institut für Verwaltungsmanagement GmbH