Ausgewählte Praxisfragen des neuen Verbraucherrechts

Verbraucherrechte-RL - Haustürgeschäft - AGB-Kontrolle

ISBN: 978-3-7046-7370-1

Herausgeber: Jost Lisa, Ratka Thomas

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.07.20162016-07-14

Autoren: Fidler Philipp, Geroldinger Andreas, Klausberger Philipp, Lentner Gabriel M. , Wrbka Stefan

Mitwirkende: Fidler Philipp, Geroldinger Andreas, Klausberger Philipp, Lentner Gabriel M. , Wrbka Stefan, ... alle anzeigen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 259

/Recht/Konsumentenschutzrecht
PDF-Datenblatt
59,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Ob beim Lebensmitteleinkauf oder bei der Aufnahme eine Kredites für den Hausbau: Der Verbraucherschutz ist aus dem Vertragsrecht nicht wegzudenken. Seit dem 13. Juni 2014 gelten in Österreich neue Verbraucherschutzbestimmungen. Das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie verändert sowohl das Rücktrittsrecht von Verbrauchern als auch die Informationspflichten von Unternehmern. Dieses Buch behandelt ausgewählte Aspekte des Verbrauchervertragsrechts wie zB - Wer ist Verbraucher, wer ist Unternehmer? - Umsetzung der Verbraucherrechte-RL durch das VRUG - Überblick zum Fernabsatzvertrag - Nichtigkeitsfolgen im Recht der AGB - Blue-pencil-Test - Eine Analyse des Haustür- und Auswärtsgeschäfts Es eignet sich als ideales Nachschlagewerk für Praktiker, aber auch für interessierte Studierende und Verbraucher selbst.

Biografische Anmerkung

Mag.a Lisa Jost, BA ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donau-Universität Krems.

Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M. ist Universitätsprofessor für Europarecht und Medizinrecht und Leiter des Departments für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration an der Donau-Universität Krems.

Mit Beiträgen von Philipp Fidler, Andreas Geroldinger, Lisa Jost, Philipp Klausberger, Gabriel M. Lentner, Thomas Ratka und Stefan Wrbka.