Austrian Law - An International Perspective

Selected Issues

ISBN: 978-3-902638-31-1

Herausgeber: Verschraegen Bea

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.06.2010


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 396

85,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der zum heurigen Weltkongress der " International Academy of Comparative Law" erscheinende Österreich-Band bietet dem internationalen Publikum einen Überblick über ausgewählte Fragestellungen des österreichischen Rechts, der auch für österreichische Juristen eine hoch informative Quelle zu Neuerungen und aktuellen Diskussionen darstellt. Themen und Fragestellungen - Complexity of Transnational Sources - Austrian (Natural-)Catastrophe Law - Registered Partnership for Same-Sex Couples - The Austrian IPRG as a Recent Codification - Cost and Fee Allocation in Austrian Civil Procedure Law - Class Actions - Insurance contract law - Conflict of Laws in Intellectual Property - International Law in the Austrian Legal System - Constitutional Courts as "Positive Legislators" - Comparative Regulation of Corporate Tax Avoidance Mit Beiträgen von: Daphne Aichberger-Beig • Elisabeth Handl-Petz • Ferdinand Kerschner/Erika Wagner/Rainer Weiß • Sabine Kirchmayr • Konrad Lachmayer • Thomas Petz • Walter H. Rechberger • Marianne Roth • Martin Schauer • Ján Svák/Lucia Berdisová • Bea Verschraegen • Christiane C. Wendehorst.