Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers

Rechtliche und ökonomische Problemstellungen in einer integrierten Betrachtung und Handlungsempfehlungen für den Aufsichtsrat

ISBN: 978-3-7073-3955-0

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.11.20182018-11-07

Autoren: Kraßnig Ulrich


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 568

/Wirtschaft/Wirtschaft allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
89,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Durch richtige Auswahl und faires Honorar Fehler und Haftungen vermeiden

Worauf ist bei der Auswahl des Abschlussprüfers besonders zu achten? Wie sind angemessene Prüfungshonorare zu bestimmen? Wie können Aufsichtsräte Fehler und haftungsrechtliche Konsequenzen vermeiden? Antworten zur richtigen Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers durch Mitglieder von Aufsichtsräten gibt Ihnen dieses Buch.

Es beinhaltet:

  • Verantwortung des Aufsichtsrats für die Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers
  • Besonderheiten bei der Auswahl des Abschlussprüfers durch öffentliche Auftraggeber
  • Einfluss der Höhe des Prüfungshonorars auf die Qualität der Abschlussprüfung
  • Erklärungsansätze für unangemessen niedriger Prüfungshonoraren am Abschlussprüfungsmarkt und Empfehlungen für Gegenmaßnahmen
  • Häufige Fehler in der Praxis
  • Handlungsempfehlungen für den Aufsichtsrat
  • Diskussion der Implementierung einer Honorarordnung

Vermeiden Sie Fehler bei der Auswahl des Prüfers und Haftungen bei Mängel in der Abschlussprüfung!