Bauordnung für Wien

Kurzkommentar samt Durchführungsverordnungen und Nebenbestimmungen

ISBN: 978-3-214-03104-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.08.20192019-08-02

Autoren: Moritz Reinhold

Reihe: Manz Kurzkommentare


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 790

/Neuerscheinungen /Recht/Baurecht und Raumordnung
PDF-Datenblatt
138,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Aktualisiert und überarbeitet finden Sie darin alle Neuerungen seit der letzten Auflage, ua: • Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“ • Erschwerung des Abbruches von älteren Gebäuden (Errichtung vor 1945) • Vereinfachtes Baubewilligungsverfahren für kleinere Gebäude (bebaute Fläche bis zu 150 m2) • Vereinfachte Verfahren für bestimmte Änderungen von Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen • Baurechtliche Regelungen für vorübergehende Einrichtungen (Flüchtlingsunterkünfte etc) • Entfall der mündlichen Bauverhandlung unter bestimmten Voraussetzungen • Verbot der gewerblichen Nutzung von Wohnungen für Beherbergungszwecke • Neuerungen im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz Mit besonderem Augenmerk auf die jüngsten Novellen zur Bauordnung, die aktuelle Judikatur, aber auch die Bestimmungen zur Errichtung einer Gebäudedatenbank sowie die Novellierung des Gebrauchsabgabegesetzes betreffend die Wiener Schanigärten.

Biografische Anmerkung

Dr. Reinhold Moritz ist Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes und gehört auch dem für das Wiener Baurecht zuständigen Senat an. Zudem ist er Lehrbeauftragter der Universität Wien.