Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Best Practice - Formvorschriften und Beglaubigungen

ISBN: 978-3-7007-5574-6

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.09.2013

Autoren: Kisser Jakob

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 76

Cover speichern
29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Handbuch ist ein Leitfaden für häufige Praxisfragen im Zusammenhang mit Notariatsakten, notariellen und gerichtlichen Beurkundungen (Beglaubigungen) und den im Einzelfall immer wieder anspruchsvollen Formalvoraussetzungen für die wechselseitige Anerkennung von Beglaubigungen im internationalen Rechtsverkehr (direkte Anerkennung, Apostille, konsularische und diplomatische Legalisation etc). Der Fokus dieses Handbuchs ist stets auf die juristische Praxis gerichtet. Im Sinne des Grundgedankens der "Best Practice" Reihe soll es dem Anwender einen leicht verständlichen und vor allem praktisch unmittelbar anwendbaren Leitfaden bieten. Die Anerkennungsvoraussetzungen für ausländische Beglaubigungen werden für die praxisrelevanten Staaten detailliert dargestellt und wurden unter anderem mit dem Außenministerium und der Beglaubigungsstelle des Handelsgerichts Wien abgeklärt. Das Dokument enthält weiters einen ausführlichen Beispielfall zum Thema internationale Beglaubigung und zwei Checklisten zu Notariatsaktserrichtung und internationaler Beglaubigung. Den letzten Abschnitt des Buches bilden fünf Musterdokumente für die Vorbereitung von Notariatsakten und notariellen Protokollen. „Formatvorschriften und Beglaubigungen“ wird als BuchPlus herausgegeben. Dies bedeutet, dass Sie zusätzlich zum gedruckten Werk Zugang zur BuchPlus-Online-Version erhalten. Ihr PLUS auf einem Blick: -Aktualität -Mobilität -Schnelle Suche innerhalb des Werkes -einfache Weiterverarbeitung -Verlinkung der Inhalte

Biografische Anmerkung

Mag. Jakob Kisser ist Rechtsanwalt bei Schönherr Rechtsanwälte und auf Mergers & Acquisitions sowie allgemeines Gesellschaftsrecht spezialisiert. Als Leiter der Knowledge, Intelligence & Compliance Abteilung der Kanzlei beschäftigt er sich insbesondere mit Knowledge Management, allgemeiner Prozessoptimierung und interner Compliance.