Besteuerung von Kapitalveranlagungen

ISBN: 978-3-85136-094-3

Auflage: 1. Auflage 2010

Verlag: Bankverlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.10.20102010-10-11

Autoren: Kirchmayr-Schliesselberger Sabine, Moritz Helmut, Polivanova-Rosenauer Tatjana, Schuchter-Mang Yvonne


Format: Einband - fest. (Hardcover)

/Recht/Kapitalmarkt- und Bankenrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Besteuerung von Kapitalvermögen ist durch zwei Eckpunkte gekennzeichnet: Kapitalerträge unterliegen in der Regel der Kapitalertragsteuer und der Endbesteuerung, Veräußerungs und Substanzgewinne werden nur ausnahmsweise besteuert. Die Produktinnovationen der letzten Jahre führen zu zahlreichen Auslegungs- und Abgrenzungsfragen. Das vorliegende Praxishandbuch stellt im Rahmen der Kommentierung – neben den allgemeinen Rahmenbedingungen – produktbezogen die steuerlichen Konsequenzen dar: Es werden die steuerlichen Konsequenzen von Aktien, Forderungswertpapieren, Indexzertifikaten, Derivaten, Investmentfonds, Immobilienfonds, usw. behandelt. Darüber hinaus finden sich in diesem Praxishandbuch sämtliche relevanten Gesetzesbestimmungen sowie die relevanten Durchführungsverordnungen.