Betriebliche Altersvorsorge

Rechtlicher Rahmen, optimale Gestaltung und praktische Umsetzung

ISBN: 978-3-7007-4977-6

Auflage: 4. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.2011

Autoren: Felbinger Ralph

Reihe: Orac Wirtschaftspraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 304

Cover speichern
45,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die demographischen Entwicklungen in Österreich führen dazu, dass Vorsorgemodelle zur Ergänzung der gesetzlichen Alterspension immer mehr an Bedeutung gewinnen. Zugleich wird die Ressource „Arbeitskraft“ mehr als je zuvor an Stellenwert gewinnen und Unternehmen werden verstärkt im Konkurrenzkampf um qualifizierte Mitarbeiter stehen.
Die einzelnen Modelle der Betrieblichen Altersvorsorge, richtig gestaltet, bieten für beide Probleme interessante Lösungsansätze. Zukunftsicherungsmodelle, direkte Leistungszusagen, Pensionskassen oder betriebliche Kollektivversicherungen können in unterschiedlichen Hierarchieebenen des Unternehmens installiert werden und wesentlich dazu beitragen, wichtige Mitarbeiter zu gewinnen, zu motivieren und näher an das Unternehmen zu binden.
Die Handhabung derartiger Modelle erfordert jedoch eine intensive Beschäftigung mit zahlreichen betriebswirtschaftlichen, juristischen und versicherungsmathematischen Aspekten. Dieses bewährte Werk behandelt in seiner 4. und aktualisierten Auflage diese Aspekte und die in der Praxis am häufigsten gestellten Fragen, um bereits im Vorfeld bestimmte Fehler, die nur unnötig Zeit, Geld und Nerven kosten, zu vermeiden.
Damit richtet es sich an Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater, selbständige und gewerbliche Buchhalter, an Unternehmer, Führungskräfte und Betriebsräte, an Unternehmensberater, Finanzberater und Berater in Versicherungsangelegenheiten sowie an all jene Personen, die sich für die Materie der betrieblichen Altersvorsorge interessieren.

Biografische Anmerkung

Mag. Dr. Ralph Felbinger ist selbständiger und unabhängiger Berater für alle Aspekte der betrieblichen Altersvorsorge, von der Analysephase über die Modellgestaltung und der Verhandlung von Top-Konditionen beim optimalen Versicherungspartner bis hin zur laufenden Wartung,
Überprüfung von bestehenden Vorsorgemodellen und zur Lösung von Spezialproblemen.
Dabei zeichnet er für die Umsetzung betrieblicher Vorsorgekonzepte in renommierten internationalen Großunternehmen ebenso verantwortlich wie in zahlreichen KMU, ist Lehrbeauftragter an der Leopold Franzens
Universität in Innsbruck und Referent bei zahlreichen Seminaren und Fachvorträgen sowie Autor von aktuellen Fachbüchern und Artikeln in diversen Wirtschaftspublikationen.