Facebook Pixel

Bewertung von Kunst im Recht

Eine steuerrechtliche und zivilrechtliche Untersuchung
ISBN:
978-3-7089-2157-0
Verlag:
Dike Verlag Zürich, Facultas, Nomos
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
03.08.2021
Reihe:
Schriften zum Kunst- und Kulturrecht
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
286
Ladenpreis
77,10 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das Werk stellt die Rechtsfragen der Kunstbewertung im Steuerrecht und Zivilrecht systematisch dar und erarbeitet rechtliche Standards für die anlassgerechte Bewertung von Kunstbeständen im Privat- und Betriebsvermögen. In einem Grundlagenteil werden zunächst die marktbezogenen Besonderheiten des Bewertungsobjekts „Kunst“ beschrieben. Darauf aufbauend werden sodann für die praxisrelevantesten Bewertungsanlässe die rechtlichen Vorgaben ermittelt, denen der monetäre Wert eines Kunstwerks im jeweiligen rechtlichen Zusammenhang genügen muss. Untersucht wird jeweils auch, wie die Bewertungsprobleme auf verfahrensrechtlicher Ebene unter Einbindung von Kunstsachverständigen zu bewältigen sind. Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Band 34.
IFRS 2022
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
42,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
50,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausländerbeschäftigungsrecht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
69,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
64,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Finanzstrafrecht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
23,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
69,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lohnsteuertabellen 2022
Erscheinungsjahr: 2022
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
42,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)