BTVG Praxiskommentar

Sonderband aus dem ABGB-Praxiskommentar

ISBN: 978-3-7007-7569-0

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.08.20192019-08-08

Autoren: Prader Christian, Markl Christian

Mitwirkende: Schwimann Michael, Kodek Georg E.

Reihe: Kommentar


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 196

/Recht/Baurecht und Raumordnung /Recht/Bestand-, Miet- und Wohnrecht /Recht/Zivilrecht allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
62,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der ABGB-Praxiskommentar, der von Univ.-Prof. Dr. Michael Schwimann begründet wurde und von HR des OGH Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek herausgegeben wird, hat sich in 4 Auflagen zum Großkommentar entwickelt und als eines der führenden Standardwerke zum ABGB etabliert, was sich auch in der laufenden Zitierung durch den OGH widerspiegelt.

Um die Materie Bauträgervertragsrecht einer breiteren Zielgruppe zugänglich zu machen, wird zu diesem Gesetz erstmals ein BTVG-Sonderband herausgegeben. Die in Zusammenhang mit dem BTVG praxisrelevante ÖNORM B 2120 wird erstmals in einem Kommentar auszugsweise in wesentlichen Definitionen sowie Mustern dieser Norm abgedruckt.

Prof. Kodek und das renommierte Autorenteam aus Praxis und Lehre bürgen auch in diesem Sonderband für die hohe Qualität der Kommentierung.

Biografische Anmerkung


Der Herausgeber:



Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek ist Hofrat des Obersten Gerichtshofs in Wien und Vorstand des Instituts für Zivil- und Zivilverfahrensrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er war viele Jahre Sachverständiger des Europarats für Zivilverfahrensrecht und ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht.



Die Autoren:






Dr. Christian Prader ist Rechtsanwalt in Innsbruck und Autor zahlreicher Fachpublikationen, ua zum MRG (5. Auflage), WEG (5. Auflage) und WGG/BTVG (3. Auflage) sowie leitender Redakteur bei der Fachzeitschrift immolex.



ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Markl ist Dekan der rechtswissenschaftlichen Fakultät und lehrt am Institut für Zivilrecht der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck; umfassende Lehr- und Vortragstätigkeit; zahlreiche Veröffentlichungen im Zivil-, Wohn- und Immobilienrecht.