Bürger und Union

Die Unionsbürgerrichtlinie in Österreich

ISBN: 978-3-7089-0506-8

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.2009

Co-Verlag: Nomos

Autoren: Wiener Melanie

Reihe: Schriften zum Internationalen und Vergleichenden Öffentlichen Recht


Format: Buch

Seitenanzahl: 191

32,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Im vorliegenden Werk wird das gemeinschaftsrechtliche Konzept der Unionsbürgerschaft samt seiner historischen Entwicklung erläutert, wobei insbesondere auf das Recht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen auf Freizügigkeit eingegangen wird. Im Anschluss daran wird die in Österreich im NAG, FPG und AuslBG erfolgte Umsetzung der Unionsbürgerrichtlinie im Detail dargestellt sowie die Verfassungskonformität der maßgeblichen Bestimmungen untersucht. Auf der Grundlage des positivrechtlichen Teils erfolgt schließlich eine Beleuchtung des Rechtsinstituts der Unionsbürgerschaft aus staatstheoretischer Sicht.