Bürgerliches Recht 6. Aufl inkl. Glossar + Österreich-Casebook Bürgerliches Recht 2. Aufl

Lernen - Üben - Wissen

ISBN: 978-3-214-13191-3

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.09.20192019-09-25

Autoren: Perner Stefan, Spitzer Martin, Kodek Georg E


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 1564

/Neuerscheinungen /Recht/Recht allgemein /Recht/Zivilrecht allgemein
PDF-Datenblatt
114,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Bürgerliches Recht 6. Aufl. Studierende und die Praxis greifen bei der Prüfungsvorbereitung und der täglichen Arbeit gleichermaßen gern zu diesem Lehrbuchklassiker, der verständliche Antworten auf komplexe Fragen gibt. Die 6. Auflage wurde auf neuesten Stand gebracht – inklusive aller Änderungen durch • das 2. Erwachsenenschutz-Gesetz, • das Pauschalreisegesetz und • die „Ehe für alle“. Auf die Bedürfnisse Studierender und Berufsanwärter wird besondere Rücksicht genommen. Anhand von mehr als 1.000 Schlagwörtern kann der erlernte Stoff wiederholt und mit dem dazugehörigen Glossar überprüft werden – die elementarsten Begriffe des Bürgerlichen Rechts auf einen Griff! Plus: Zu diesem Lern- und Arbeitsbuch gibt es Lecture Casts unter psk.manz.at sowie die kostenlose Quiz-App REDdyforLAW. Österreich-Casebook 2. Aufl Die neue, überarbeitete Auflage des bewährten Casebooks zum gesamten Bürgerlichen Recht mit dem didaktisch optimalen Konzept: Teil I – Falllösungstechnik: das unerlässliche Rüstzeug für die Prüfung Teil II – Musterfälle: das Bürgerliche Recht anhand von OGH-Entscheidungen erfassen Teil III – Diplomprüfungsfälle: mit Musterlösungen zum Lernerfolg Mit Fällen der Fakultäten: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien, WU Wien. Mit der Expertise von 49 Autorinnen und Autoren.

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner lehrt am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.
Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer lehrt am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.
Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek, LL.M. lehrt am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien und ist Hofrat des OGH.