Bürgschaft

Rechtskraft und materiellrechtliche Nebenwirkungen

ISBN: 978-3-214-06846-2

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.04.20192019-04-01

Autoren: Schneider Birgit


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 416

/Neuerscheinungen /Recht/Zivilrecht allgemein
PDF-Datenblatt
89,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das vorliegende Werk befasst sich mit der Auswirkung der materiellen Rechtskraft auf einen Dritten, dargestellt an der Bürgschaft. Im Zentrum steht neben der Rechtskrafterstreckung die Analyse der materiellrechtlichen Nebenwirkungen. Im Rahmen der Arbeit werden zahlreiche verfahrensrechtliche Fragestellungen in Zusammenhang mit der Rechtskraft und deren Bedeutung für einen Dritten analysiert. Folgende Themen werden insb erörtert: • Rechtskrafterstreckung • Tatbestands- und Reflexwirkung • Drittfeststellung • Regress zwischen Bürgen und Hauptschuldner

Biografische Anmerkung

Priv.-Doz. Dr. Birgit Schneider ist Rechtsanwaltsanwärterin in Wien.
Sie ist unter anderem Mitautorin eines Lehrbuchs zum Zivilprozessrecht, Autorin in den Standardkommentaren zur ZPO und zur IO sowie Herausgeberin eines Kommentars zum AußStrG.