Casebook Bürgerliches Recht

590 Fälle, Fragen und prüfungsrelevante Entscheidungen

ISBN: 978-3-7089-1509-8

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.20172017-02

Autoren: Zankl Wolfgang


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 356

/Recht/Zivilrecht allgemein
PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Casebook enthält Sachverhalte mit Lösungen für Einsteiger, Anfänger, Fortgeschrittene und Prüfungskandidaten sowie aktuelle Judikaturfälle mit Anmerkungen zur Prüfungsrelevanz. Wiederholungsfragen und Kurzfälle runden die Stoffaufbereitung didaktisch ab und bereiten sowohl auf mündliche als auch auf schriftliche Prüfungen vor. Regelmäßige Updates auf Facebook (Zankl.update) und Twitter (Zankl.update), halten den Nutzer dabei ständig und proaktiv auf dem Laufenden. Die 590 Fälle und Fragen berühren alle Gebiete des bürgerlichen Rechts (einschließlich E-Commerce, UN-K und IPR) und sind auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung (insb unter Berücksichtigung des ErbRÄG 2015) und Rechtsprechung, womit das Casebook zum Prüfungshandbuch wird.

Biografische Anmerkung

Dr. Wolfgang Zankl ist u.a.
- ao. Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht der Universität Wien (www.zankl.at)
- Gründer und Direktor des weltgrößten Netzwerks für IT-Recht (www.e-center.eu)
- Entwickler und Leiter der ersten juristischen Crowd-Intelligence-Plattform (www.checkmycase.com)