Bedingt durch unsere Jahresabschlussarbeiten können wir Ihre Bestellungen, die ab dem 20.12.2018 ab 11:00 Uhr eingehen, erst ab dem 3. Jänner 2019 zum Versand bringen. Wir bitten um Verständnis und wünschen frohe und besinnliche Festtage.

Casebook Öffentliches Recht

unter besonderer Berücksichtigung des Verfassungsrechts

ISBN: 978-3-7046-7617-7

Herausgeber: Müller Thomas, Weber Karl

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.12.20172017-12-27


Format: Buch

Seitenanzahl: 269

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit 20 Prüfungsfällen aller rechtswissenschaftlichen Fakultäten Österreichs Das neue Casebook beinhaltet 20 Prüfungsfälle von Universitätslehrern aller rechtswissenschaftlichen Fakultäten Österreichs, an denen schriftliche Diplom- und Masterprüfungen im öffentlichen Recht (Verfassungs- und Verwaltungsrecht) abgehalten werden. Jeder Prüfungsfall wird von einer Lösungsskizze begleitet, die den Studierenden ermöglicht, ihre Vorbereitungsarbeit optimal zu kontrollieren. Zudem bietet das Buch einen sehr guten Überblick über Lehre und Prüfungswesen des öffentlichen Rechts in Österreich. Die Studierenden lernen die unterschiedlichen Prüfungsarten - wie sie an den verschiedenen Universitätsstandorten durchgeführt werden - kennen und erhalten somit eine ideale Grundlage, Prüfungen im öffentlichen Recht erfolgreich zu absolvieren. Weitere Lehrbücher, Casebooks, Notes und Lernhilfen auf Karteikartenbasis für jede Phase deines Studiums findest du unter: www.verlagoesterreich.at/Studium.

Biografische Anmerkung

Herausgeber:

Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller LL.M, Fachbereich für Öffentliches Recht, Universität Salzburg
Univ.-Prof. Dr. Karl Weber, Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre, Universität Innsbruck