Casebook Strafprozessrecht

ISBN: 978-3-7089-1460-2

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.10.2017

Autoren: Wessely Wolfgang


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 226

21,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Erfassung des Strafprozessrechts bereitet Studierenden erfahrungsgemäß häufig Probleme. Durch die Aufbereitung des Stoffes anhand einer Vielzahl von Fallkonstellationen wird dem Leser nicht nur der Stoff näher gebracht, sondern vor allem die Umsetzung in praktischen Fällen veranschaulicht. In seinem Aufbau folgt das Werk jenem der neuen StPO. Durch Hinweise zur Falllösung und Herausarbeitung von Grundsätzen wird der Leser zu einer eigenständigen Lösung strafprozessualer Fälle und Probleme angeleitet. Die 10. Auflage berücksichtigt – neben dem Verfahren zum Parteiantrag auf Normenkontrolle – die Änderungen durch das Strafprozessrechtsänderungsgesetz II 2016, BGBl I 2016/121, und die Strafgesetznovelle 2017, BGBl I 2017/117 und spiegelt damit die ab 1. September 2017 maßgebliche Rechtslage wider.

Biografische Anmerkung

Dr. Wolfgang Wessely ist Privatdozent an der Universität Wien und Senatsvorsitzender am Landesverwaltungsgericht Niederösterreich.