Casebook Verwaltungsverfahrensrecht

ISBN: 978-3-7089-1182-3

Herausgeber: Wessely Wolfgang

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20.09.2016

Autoren: Akyürek Metin, Ennöckl Daniel, Raschauer Nicolas, Sander Peter, Wessely Wolfgang


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 308

29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Anhand von einfachen, praxisorientierten Fallbeispielen mit Lösungen wird den Studierenden der Zugang zur Materie erleichtert. Das Casebook spannt inhaltlich einen Bogen von Fragen der Anwendbarkeit der Verwaltungsverfahrensgesetze und des VwGVG, der wesentlichen Grundsätzen des Administrativverfahrens über das Verwaltungsstraf-, Vollstreckungs- und Zustellrecht bis hin zum Verfahren nach dem VwGG. So eignet sich das Casebook bestens für die Wiederholung und Wissensvertiefung im Bereich des Verwaltungsverfahrensrechts. Die vorliegende 4. Auflage bringt das Werk auf den Stand 1. Juni 2016 und berücksichtigt namentlich die grundlegenden Änderungen des verwaltungsrechtlichen Rechtsschutzes durch die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012, BGBl I 2012/51, und ihre einfachgesetzliche Umsetzung.

Biografische Anmerkung

Dr. Metin Akyürek lehrt an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg.

Dr. Daniel Ennöckl ist Universitätsprofessor am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien.

PD Dr. Nicolas Raschauer ist of counsel bei der Rechtsanwaltskanzlei Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Wien und lehrt an der Universität für Bodenkultur Wien.

Dr. Peter Sander ist Fachhochschul-Lektor für öffentliches Wirtschaftsrecht an der FH Wien.

Dr. Wolfgang Wessely ist Mitglied des Unabhängigen Verwaltungssenats Niederösterreich und als Privatdozent an der Universität Wien tätig.