CFO-Schlüssel-Know-how unter IFRS

Steuerung der finanziellen Performance - dargestellt anhand einer integrierten Praxis-Fallstudie

ISBN: 978-3-7143-0168-7

Auflage: 1. 2010

Herausgeber: Losbichler Heimo, Engelbrechtsmüller Christian

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.05.2010


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Umsetzung der IFRS aus CFO-Sicht - anhand einer Praxis-Fallstudie Die Rolle des Chief Financial Officer (CFO) hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Gleichzeitig werden das Aufgabenfeld und die finanziellen Steuerungsinstrumente des CFO immer komplexer. Im Spannungsfeld zwischen profitablem Wachstum und Sicherung der finanziellen Stabilität stellen insbesondere die Finanzberichterstattung nach IFRS und die Steuerung der finanziellen Risiken CFOs vor große Herausforderungen. Unternehmensfusionen und -übernahmen zeigen diese Komplexität besonders augenscheinlich. Das Buch hat sich zum Ziel gesetzt, Schlüssel-Know-how in Bezug auf die modernen Steuerungsinstrumente von CFOs in neuartiger Form aufzubereiten. Dies geschieht anhand eines konkreten Fallbeispiels, des Erwerbs und der Integration der sTech AG durch die HAI AG. Die Fallstudie erstreckt sich über alle Kapitel. Das Buch gliedert sich in insgesamt sieben Teile, die jeweils aus mehreren Unterkapiteln bestehen. Vorstellung - Fallbeispiel Akquisition - IFRS Umstellung - Reporting und Planung - Systeme und Prozesse - Wertorientierte Steuerungen - Finanzrisikomanagement Es ist ein Anliegen dieses Buches, komplexe finanzielle Sachverhalte und Instrumente verständlich zu machen. Dazu werden die Ideen der zugrunde liegenden theoretischen Konzepte sauber beschrieben. Gleichzeitig werden diese mit Hilfe der Fallstudie in der ganz konkreten Anwendung veranschaulicht und in der praktischen Umsetzung auftretende Probleme diskutiert. Das Buch ist damit sowohl für Experten als auch für IFRS-Einsteiger geeignet. Zielgruppe des Buches sind CFOs sowie LeiterInnen Rechnungswesen, Controlling und Finanzmanagement. Der fünfte Teil des Buches zu Systemen und Prozessen stellt eine Schnittstelle zwischen CFO und CIO dar. Der siebente Teil des Buches ist für TreasurerInnen und FinanzrisikomanagerInnen von Bedeutung. Gleichzeitig richtet sich das Buch an Studierende einschlägiger Studienrichtungen in fortgeschrittenen Semestern.