Facebook Pixel

CO2-Steuern – eine rechtliche Einordnung möglicher Ausgestaltungsoptionen in Österreich

ISBN:
978-3-7007-7955-1
Auflage:
1. Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
03.05.2021
Autoren:
Reihe:
Monographie
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
444
Ladenpreis
65,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Ein mögliches Klimaschutzinstrument ist der Einsatz von CO2-Steuern, welcher auch von der derzeitigen österreichischen Bundesregierung in Erwägung gezogen wird. Maßgebender Untersuchungsgegenstand des vorliegenden Buches ist die Erarbeitung möglicher Ausgestaltungsoptionen von CO2-Steuern in Österreich.

Der Schwerpunkt des Buches liegt in der Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen, die bei der Einführung von CO2-Steuern zu beachten sind. Dazu wird sowohl auf das österreichische Verfassungsrecht, das Unionsrecht und das Welthandelsrecht eingegangen.

Biografische Anmerkung

Dr. Robin Damberger, MSc (WU) ist als Rechtsreferent bei der Stadt Wien tätig. Zuvor arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien. Darüber hinaus ist er Mitglied des „Subcommittee on Environmental Taxation“ des „Committee of Experts on International Cooperation in Tax Matters” der Vereinten Nationen.