Comparative Stimulations for Developing Tort Law

Compensation for Personal Injuries; All-or-Nothing Rule; Liability of Children and the Notion of Fault; Liability for Agents; Lawful Alternative Conduct; Finding of a Violation

ISBN: 978-3-7097-0060-0

Herausgeber: Koziol Helmut

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.2015


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 273

68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit dem vorliegenden Werk 'Comparative Stimulations for Developing Tort Law' ist das Projekt ' Basic Questions of Tort Law from a Comparative Perspective ' abgeschlossen. Gemeinsam mit den 'Grundfragen des Schadenersatzrechts' von HeImut Koziol erschließen die beiden Bände den Leserinnen und Lesern sowohl die Vielfalt der Zivilrechtsordnungen in der Europäischen Union und einiger ihrer wichtigsten Handelspartner, sondern zeigen auch deren vielfältigen Gemeinsamkeiten auf. Dieser Band präsentiert nun zu den sechs im Untertitel genannten Themen Anregungen für die Fortentwicklung des Schadenersatzrechts, die bei der rechtsvergleichenden Untersuchung gewonnen werden konnten. Zu jedem Thema nahmen die Vertreter der sieben in der Studie berücksichtigten Rechtsordnungen Stellung. Der Band enthält nicht nur die 'Stimulations by Comparative Law' und die 'Statements by Country Reporters', sondern zu jedem Problembereich auch 'Concluding Remarks', die Helmut Koziol auf Grundlage der Stellungnahmen und der Diskussion verfasste.