Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verst├Ąndnis! Mehr Informationen ...

Compliance in Public Affairs

Leitfaden f├╝r die korrekte Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung

ISBN: 978-3-7007-5378-0

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: ├ľsterreich

Erscheinungsdatum: 08.11.20122012-11-08

Autoren: Friedl Martina, Toifl Caroline, Krakow Georg, Thierry Feri

Reihe: Fachbuch


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 154

/Recht/Recht allgemein /Recht/Straf- und Strafprozessrecht /Recht/Verwaltungs(straf)recht /Recht/Wettbewerbs- und Immaterialg├╝terrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb ├ľsterreichs

Lieferbar

Lieferzeit: 5-10 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wo liegen eigentlich die Grenzen zwischen Networking und Bestechung, lieben Gewohnheiten und Anf├╝ttern, Gepflogenheiten des Gesch├Ąftslebens und Untreue? Die Unsicherheit dar├╝ber, was legal und was legitim ist, ist in Zeiten gro├čer Korruptionsskandale gestiegen. Dieser Leitfaden bietet Ihnen Entscheidungshilfen und praktische Tipps, wie Sie auch zuk├╝nftig im Umgang mit Stakeholdern aus Politik und Verwaltung rechtlich korrekt und gesellschaftlich sensibel vorgehen. Unterschiedliche Situationen aus dem Alltag von Lobbying- und Public Affairs-Verantwortlichen werden nach juristischen und ethischen Gesichtspunkten beurteilt. Dazu finden Sie Vorschl├Ąge, wie Sie in dieser Situation richtig handeln und Hinweise auf m├Âgliche Stolpersteine. Aus dem Inhalt: * Anleitung f├╝r Responsible Lobbying und strategische Government Relations von Unternehmen, Verb├Ąnden und NGOs * Praktische Tipps zur Entwicklung und Implementierung eines Compliance-Systems * Tools zur Korruptionsbek├Ąmpfung von Transpararency Interantional * Beispiele und L├Âsungen f├╝r die ethisch und rechtlich korrekte Arbeit mit Stakeholdern aus Politik und Verwaltung Die Autoren Mag. Martina Friedl, MSc ber├Ąt bei Thierry Politikberatung Auftraggeber mit Anliegen an Politik und Verwaltung und betreut als Expertin f├╝r ethisches Management in der ├ľsterreichischen Public Affairs-Vereinigung (├ľPAV) den Arbeitskreis Corporate Social Responsibility (CSR). Dr. Caroline Toifl ist Steuerberaterin und arbeitet bei der Rechtsanwaltskanzlei Baker & McKenzie. Sie ber├Ąt Mandanten bei Compliance-Fragen und der Vermeidung (straf-)rechtlicher Risiken. Zuvor war sie im Kabinett des Justizministeriums f├╝r Wirtschaftsstrafrecht zust├Ąndig. Mag. Georg Krakow, MBA ist Senior Counsel in der Rechtsanwaltskanzlei Baker & McKenzie und Experte im Bereich Corporate Compliance und Wirtschaftsstrafrecht. Zuvor war er als Kabinettschef im Justizministerium t├Ątig und arbeitete viele Jahre als Staatsanwalt in Wirtschaftsstrafsachen. Feri Thierry ist Gesch├Ąftsf├╝hrer von Thierry Politikberatung und Pr├Ąsident der ├ľsterreichischen Public Affairs-Vereinigung (├ľPAV). Er ist Experte f├╝r Public Affairs, Lobbying und Government Relations sowie Herausgeber des Sammelbandes "Politikberatung in ├ľsterreich".

Biografische Anmerkung

Mag. Martina Friedl, MSc ber├Ąt bei Thierry Politikberatung Auftraggeber mit Anliegen an Politik und Verwaltung und betreut als Expertin f├╝r ethisches Management in der ├ľsterreichischen Public Affairs-Vereinigung (├ľPAV) den Arbeitskreis Corporate Social Responsibility (CSR). Dr. Caroline Toifl ist Steuerberaterin und arbeitet bei der Rechtsanwaltskanzlei Baker & McKenzie. Sie ber├Ąt Mandanten bei Compliance-Fragen und der Vermeidung (straf-)rechtlicher Risiken. Zuvor war sie im Kabinett des Justizministeriums f├╝r Wirtschaftsstrafrecht zust├Ąndig. Mag. Georg Krakow, MBA ist Senior Counsel in der Rechtsanwaltskanzlei Baker & McKenzie und Experte im Bereich Corporate Compliance und Wirtschaftsstrafrecht. Zuvor war er als Kabinettschef im Justizministerium t├Ątig und arbeitete viele Jahre als Staatsanwalt in Wirtschaftsstrafsachen. Feri Thierry ist Gesch├Ąftsf├╝hrer von Thierry Politikberatung und Pr├Ąsident der ├ľsterreichischen Public Affairs-Vereinigung (├ľPAV). Er ist Experte f├╝r Public Affairs, Lobbying und Government Relations sowie Herausgeber des Sammelbandes "Politikberatung in ├ľsterreich".