Compliance-Management für Unternehmen

Prävention und Krisenmanagement

ISBN: 978-3-7046-6756-4

Herausgeber: Kofler-Senoner Bernhard

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.10.2016


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 440

99,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Bestellbar

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Rüstzeug zur erfolgreichen Umsetzung von Compliance- Management-Systemen im Unternehmen und Verhalten im Krisenfall

Ein effizientes Compliance-Programm kann Unternehmen vor empfindlichen Strafen und Schadenersatzansprüchen sowie Management und Mitarbeiter vor Haftungen schützen. Dieses Handbuch gibt Unternehmen das Rüstzeug, welche individuellen Maßnahmen sie setzen können, um erst gar nicht in die Gefahr rechtswidriger Aktivitäten zu geraten. Es vermittelt vor allem die praktischen Erfahrungen namhafter Unternehmensvertreter bei der Implementierung eines maßgeschneiderten Compliance-Management-Systems der 2. Generation. Darüber hinaus widmet sich ein Teil des Buches dem Krisenmanagement und der Frage, was im Verdachtsfall zu tun ist und wie im Ernstfall, zB bei der Aufdeckung eines Kartellrechtsverstoßes oder eines Bestechungsfalles, vorzugehen ist.
Ein eigener Abschnitt setzt sich mit dem ganzheitlichen Ansatz von Compliance auseinander und wie die interne und externe Kommunikation zum Zweck der Verbesserung eines Compliance-Management-Systems, auch im Krisenfall, eingesetzt werden kann. Besonders leserfreundlich ist schließlich die Aufarbeitung der marteriellrechtlichen Kapitel - wie zum Straf- oder zum Kartellrecht - durch ein "Q & A - System".
Der neuartige, ganzheitliche Ansatz des Handbuches spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Autoren durch den Herausgeber Bernhard Kofler-Senoner wider. Compliance-Verantwortliche namhafter Unternehmen tragen ihre praktischen Erfahrungen der letzten Jahre bei, Kommunikationsexperte Hans Lang führt durch die immer wichtiger werdenden Fragen der internen und externen Kommunikation. Schließlich geben der renommierte Compliance-Experte Markus Trettnak sowie auf die jeweiligen materiellen Rechtsgebiete spezialisierte Rechtsanwälte dem Leser den notwendigen Einblick, wenn es um die Organisation und die inhaltliche Ausgestaltung eines Compliance-Management-Systems geht.

Biografische Anmerkung

Herausgeber:
Dr. Bernhard Kofler-Senoner, LL.M. (Fordham) ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati. Er leitet die CHSH Praxisgruppe Kartellrecht und berät nationale und internationale Unternehmen zu Fragen des Kartellrechts sowie bei der Planung und Implementierung von Compliance-Management-Systemen. Regelmäßige Vortragstätigkeiten und Publikationen zu Compliance und Fragen des österreichischen, europäischen und osteuropäischen Kartellrechts.

Autoren:
Emel Algün, Albert Birkner, Julian Feichtinger, David Gasser, Volker Glas, Mario Großegger, Renata Hrnjak, Stefan Huber, Peter Knobl, Bernhard Kofler-Senoner, Hans Kristoferitsch, Hans Lang, Peter Lewisch, Christopher Peitsch, Karin Peyerl, Katerina Schenkova, Christian Thaler, Markus Trettnak und Martin Walter.