Compliance Management Standards

Praxiskommentar zur ONR 192050, ONR 192051, ISO 19600 und ISO 37001

ISBN: 978-3-85402-319-7

Herausgeber: Alexander Petsche, Oliver Neuper, Armin Toifl

Verlag: Austrian Standards

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.07.2017


Format: Einband - flex. (Paperback)

97,70 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Compliance Management Systeme sollen Organisationen sowie ihre Organe und Mitarbeiter vor zivil- und strafrechtlicher Haftung schützen, eine Art „Rettungsring“ für sie bilden.
Der vorliegende Praxiskommentar erläutert auf Basis der ONR 192050, mit vertieften Erläuterungen zur ISO 19600 und ISO 37001 sowie Verweisen auf andere Compliance Management Benchmarks (wie OECD Guideline, Leitfaden zum UK Bribery Act, ICC-Kodex und FCPA Guide), worauf es beim Design, der Implementierung, der Weiterentwicklung und Verbesserung von Compliance Management Systemen ankommt, um eine Wirksamkeit des Systems zu erzielen.
Darüber hinaus wird auch die ONR 192051 „Compliance im klinischen Bereich zur Erhöhung der Patientensicherheit“ erstmals umfassend kommentiert. Für den Bereich des Gesundheitswesens betritt dieses Werk somit gänzliches Neuland.
Der vorliegende Praxiskommentar bietet einerseits einen einzigartigen Überblick über relevante Normen und Benchmarks im Bereich Compliance; andererseits dient er dem Compliance-Experten als Nachschlage-Werk für Einzelfragen. Zahlreiche Praxis-Tipps runden die Compliance-Darstellung ab. Es richtet sich an alle, die in der täglichen Praxis direkt und indirekt mit der Frage der systematischen Einhaltung von Regeln zu tun haben, insbesondere Compliance-Officer, Risk-Manager, Auditoren, Revisoren, Qualitätsmanager, Finanzabteilungen sowie Einkaufs- und Vertriebsabteilungen. Im Sinne einer Verantwortlichkeit wendet sich dieses Werk selbstverständlich auch an Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte.