Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit

Vom Idealismus zur betrieblichen Realität

ISBN: 978-3-7073-2227-9

Auflage: 1. Auflage 2012

Herausgeber: Köppl Peter, Engert Peter

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.11.2012


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Ausgehend von land- und forstwirtschaftlichen Ideen des 18. Jahrhunderts bis hin zu dem von der UNO beauftragten Brundtland-Report der späten 1980er Jahre haben Nachhaltigkeit und CSR im heutigen Wirtschaften einen wichtigen Platz eingenommen.

In Zeiten von Shareholder-Value und dem Motto "Alles geht" noch als "Gutmenschentum" belacht, zeigen uns heute globalisierte Konzerne, dass Nachhaltigkeit nichts mit Idealismus, sondern mit betriebswirtschaftlicher Realität zu tun hat. CSR-Reporting und die Einhaltung der oft selbst auferlegten Richtlinien wurden zum "Must" des korrekten Wirtschaftens. Sie werden längst nicht mehr als "Spinnerei" abgetan, sondern sind zum klar berechenbaren Vorteil gegenüber dem Mitbewerb geworden.

Das Buch überblickt die österreichische Wirtschaft des Jahres 2012, ergänzt um wissenschaftliche und soziale Argumente. 28 Unternehmen aus vielen Branchen und von unterschiedlicher Größe zeigen, wie sie mit CSR und Nachhaltigkeit leben und wie sie davon profitieren. Sie erläutern zudem ihre Beweggründe, warum sie sich intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen.