Das "Klinisch-Praktische Jahr"

Zur Beschäftigung von Studierenden der Humanmedizin

ISBN: 978-3-99046-071-9

Herausgeber: Löschnigg Günther, Funk Bernd-Christian

Verlag: ÖGB Verlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 24.06.20142014-06-24

Autoren: Löschnigg Günther, Scala Alexander

Reihe: Schriften zum österreichischen und internationalen Universitäts- und Hochschulrecht


Format: Buch

Seitenanzahl: 92

/Recht/Sozial- und Sozialversicherungsrecht
24,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Als zentrales Element des Medizinstudiums bildet das Klinisch-Praktische Jahr den Übergang von der universitären Theorie zur klinischen Praxis. Insofern nimmt es eine Mittelstellung zwischen Ausbildung im Eigeninteresse und Arbeit für andere ein, die sich auch in der Beschäftigungsform der Studierenden widerspiegelt. Im vorliegenden Werk wird anhand der von Judikatur und Literatur herausgearbeiteten Kriterien untersucht, welche Art eines Rechtsverhältnisses beim Klinisch-Praktischen Jahr vorliegt. Dabei werden die Divergenz zwischen der arbeitsrechtlichen und der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung sowie die studienrechtlichen Besonderheiten an den Medizinischen Universitäten Graz, Wien und Innsbruck hervorgehoben.

Biografische Anmerkung

Dr. Günther Löschnigg, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Graz bzw. Universitätsrecht der Universität Linz;
Univ.-Ass. Mag. Alexander Scala, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Graz