Das neue Bundesvergaberecht

Leitfaden für Länder und Gemeinden

ISBN: 978-3-214-03830-4

Herausgeber: Sachs Michael, Trettnak-Hahnl Katharina

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.09.20182018-09-07

Reihe: Recht & Finanzen für Gemeinden


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 146

/Recht/Verwaltungs(straf)recht /Recht/Vergaberecht
PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Entwicklungsdynamik im Bereich öffentlicher Auftragsvergabe ist ungebrochen. Mitte 2018 traten das neue Bundesvergabegesetz 2018 sowie das Bundesvergabegesetz Konzessionen 2018 in Kraft - mit großen Auswirkungen auf Gemeinden und Länder. Die 6., überarbeitete und ergänzte Auflage des bewährten Leitfadens ist ein praxisorientierter Behelf, um sich schnell einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der öffentlichen Auftragsvergabe zu verschaffen. Behandelt werden: • alle wesentlichen Änderungen durch die Vergaberechtsreform 2018 • die Neuerungen im Rechtsschutz Darüber hinaus bieten zahlreiche Tipps für die Handhabung der Vergaberechtsnormen, viele nützliche Informationen (zB Adressen, Internetlinks) sowie weiterführende Literatur eine ideale Hilfestellung für die Arbeit in der kommunalen Praxis.

Biografische Anmerkung

Dr. Michael Sachs ist Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts;
Dr. Katharina Trettnak-Hahnl ist Rechtsanwältin bei KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH Wien.