Das neue Recht der Arbeitsmigration

Kommentar zum Ausländerbeschäftigungsgesetz, zum Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz samt einer Einführung aus der Sicht der Praxis

ISBN: 978-3-7083-0329-1

Auflage: 1. Aufl. Stand: 01.01.2006

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.03.2006

Autoren: Bichl Norbert, Schmid Christian, Szymanski Wolf


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 959

88,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit 1. Jänner 2006 kommt es zu umfassenden Änderungen auf dem Gebiet des Aufenthalts- und Beschäftigungsrechts für Ausländer. Im Jahr 2005 wurde das Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG) insgesamt viermal novelliert und das bisher geltende Fremdengesetz 1997 durch das Fremdenpolizeigesetz 2005 (FPG) und das Aufenthalts- und Niederlassungsgesetz 2005 (NAG) ersetzt. Die weit reichenden Neuerungen im Recht der Arbeitsmigration werden im vorliegenden Werk aus der Erfahrung langjähriger Praxis systematisch dargestellt, das AuslBG und das NAG in Kommentarform eingehend besprochen. Die zum AuslBG bestehende umfangreiche Judikatur (VwGH, VfGH, UVS) wird in ausgewählter Form wiedergegeben. Höchstgerichtliche Entscheidungen zum Fremdengesetz 1997 wird so weit dargestellt, als ihnen auch für das NAG Bedeutung zukommt. Komplettiert wird das Buch durch einen Anhang, der neben den einschlägigen gemeinschaftsrechtlichen Normen und innerstaatlichen Gesetzen auch die aktuellen Verordnungen zum AuslBG und zum NAG umfasst.