Das neue Recht der Arbeitsmigration

AuslBG, NAG und NAG-DV – Text, Materialien und Kurzkommentar samt einer Einführung Stand: 1. 1. 2014

ISBN: 978-3-7083-0968-2

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.04.20142014-04-04

Autoren: Bichl Norbert, Bitsche Robert, Szymanski Wolf


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 463

/Recht/Fremden- und Asylrecht
PDF-Datenblatt
38,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Inhalt: Systematische Darstellung des Rechts der Arbeitsmigration sowie der Neuerungen im AuslBg und NAG; Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG) Text, Materialien sowie Kommentierung der Novelle 2013; Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG) Text, Materialien sowie Kommentierung der Novelle gemäß dem Fremdenbehördenneustrukturierungsgesetz 2012 (FNG) und FNG-Anpassungsgesetz 2013; NAG-Durchführungsverordnung; Auflistung wichtiger Internetadressen. Neuerungen: Erteilung der Aufenthaltstitel aus berücksichtigungswürdigen Gründen (Bleiberecht, etc) durch das neu geschaffene Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl; Anpassung des Migrationsrechts an die neu eingerichtete zweistufige Verwaltungsgerichtsbarkeit: Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) mit Zuständigkeit für das AuslBG und die Landesverwaltungsgerichte (LVwG) mit Zuständigkeit für das NAG urteilen über Beschwerden gegen Entscheidungen der jeweiligen Verwaltungsbehörde; Öffnung des Arbeitsmarktes für weitere EU-Bürger; Mangelberufe für die Gewährung einer „Rot-Weiß-Rot – Karte“; kombinierter Aufenthalts- und Arbeitstitel für Drittstaatsangehörige; Abschaffung der Arbeitserlaubnis, des Befreiungsscheins und der Bundeshöchstzahl.