Facebook Pixel

Das österreichische Personenstandsrecht

ISBN:
978-3-214-13921-6
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
07.09.2021
Reihe:
Sonderausgabe
Format:
Faszikel (Teilwerk)
Seitenanzahl:
1584
Ladenpreis
178,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Das österreichische Personenstandsrecht PStG ist DAS Standardwerk in Personenstandsfragen und bringt Durchblick in dieser komplexen Materie. Der unverzichtbare Arbeitsbehelf für Standesbeamte und sonst mit diesem Rechtsgebiet Befasste wird nun mit der 31. Lieferung aktualisiert durch

  • Berücksichtigung neuer Judikatur zum Adelsaufhebungsgesetz in Kommentar und Vollzugsanweisung
  • Neuerungen im Personenstandsgesetz, im FPG, sowie im ABGB
  • Beleuchtet neue E-Government Lösungen, etwa elektronische Erstellung von Niederschriften für Namenserklärungen und Vaterschaftsanerkenntnissen
  • Berücksichtigt die neueste Judikatur des EFTA Gerichtshofes zur Scheineheproblematik
  • Änderungen im Gebührengesetz
  • Aktualisierung des Stichwort- und Literaturverzeichnisses
Biografische Anmerkung

MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im BMI und Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter für Personenstandsangelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung.