Facebook Pixel

Das österreichische Schulrecht

Einführung in die Praxis
ISBN:
978-3-7046-8947-4
Verlag:
Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
12.08.2022
Autoren:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
471
oder
Hörerscheinpreis
40,00EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
49,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Schulrecht praktisch erklärt: inklusive Schulrechtspakete 2021 und 2022

In diesem Buch werden komplexe juristische Sachverhalte des Rechts in der Schule und ihrer Verwaltung besonders für Pädagoginnen und Pädagogen, Schulleitungen, Schulqualitäts- und Diversitätsmanagerinnen und -manager, aber auch Eltern- oder Schülervertretungen verständlich dargestellt. Der Autor ist selbst Schulrechtsexperte, Hochschul- und Universitätslehrer. Besonders Praktikerinnen und Praktikern bietet das Werk Orientierung in zahlreichen Rechtsthemen und Entscheidungshilfen für den schulischen Alltag.

Gesetzesänderungen wie die Schulrechtspakete 2021 und 2022 oder eine Urheberrechtsgesetz-Novelle werden ebenso behandelt wie aktuelle Rechtsfragen, die durch die COVID-19-Krise in den Schulen entstanden sind. Eine praxisgerechte Sprache, ein ausführliches Stichwortverzeichnis und Hintergrundfärbungen der wesentlichen Inhalte machen die 6. Auflage besonders benutzerfreundlich.

Biografische Anmerkung
Univ.-Doz. DDDr. Mag. Markus Juranek MSc ist habilitierter Jurist, Pädagoge und Betriebswirt mit dem Wissenschaftsschwerpunkt Schulverfassung, Schulverwaltung sowie Kinder- und Jugendrecht mit jahrzehntelanger Erfahrung in den verschiedensten Führungsfunktionen der Schulverwaltung. Aktuell ist er stv. Bildungsdirektor in Vorarlberg.