Facebook Pixel

Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich

ISBN:
978-3-7046-5042-9
Auflage:
1., Aufl.
Verlag:
Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
26.07.2007
Autoren:
Reihe:
Juristische Schriftenreihe - Colloquium
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
170
Ladenpreis
29,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Der Band 15 der Schriftenreihe Colloquium beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Selbstbestimmungsrechtes des Patienten und ist sowohl für die Rechtsdogmatik, als auch für die Rechtspraxis von großer Wichtigkeit, da die Zahl an Arzthaftungsprozessen aufgrund von Aufklärungsfehlern in den letzten Jahren dramatisch angestiegen ist. Die Autorin geht auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Medizinrecht ein, insbesondere auf das in Österreich normierte Patientenverfügungsgesetz, sowie auf die Vertretung in Gesundheitsangelegenheiten. In diesem Zusammenhang werden die am 1.7.2007 in Kraft tretenden Bestimmungen des Sachwalterrechtsänderungsgesetzes 2006 vorgestellt und die einschlägige deutsche Rechtslage dem österreichisches Recht vergleichend gegenüberstellt.
Ladenpreis
12,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
199,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,70 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Erben ohne Streit
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Polizeirecht 2021
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
85,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Erfolgreich gründen ohne Bank
Erscheinungsjahr: 2010
Ladenpreis
18,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
16,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
9,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)