Facebook Pixel

Das Vorabentscheidungsverfahren in der Zivilgerichtsbarkeit

4. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz
ISBN:
978-3-7083-0984-2
Verlag:
NWV Verlag
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
21.07.2014
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
276
Ladenpreis
42,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das Ersuchen um Vorabentscheidung ist ein wichtiger Mechanismus im Recht der Europäischen Union, der es den Gerichten der Mitgliedstaaten ermöglichen soll, eine einheitliche Auslegung und Anwendung dieses Rechts in der Europäischen Union sicherzustellen. Im vorliegenden Band werden das Vorabentscheidungsverfahren von der Vorlage bis zur Entscheidung sowie die Folgen der Nichtvorlage dargestellt und untersucht.
PAKET Edition Zivilrecht PLUS
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
143,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Europäisches Zivilprozessrecht
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
199,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Eherecht in Europa
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
169,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
78,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
274,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Aktionspreis
232,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
64,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
109,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)