Datenschutzrecht in der Praxis

Grundbegriffe, Zulässigkeit, Meldepflicht, Datensicherung, Rechtsschutz und Spamming

ISBN: 978-3-7041-0320-8

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Starl Klaus

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.06.2004

Autoren: Jahnel Dietmar

Reihe: Arbeitsmaterialien zur Kanzleiorganisation


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 74

19,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Was bedeuten die Begriffe Auftraggeber, Dienstleister, Betroffener im Datenschutzrecht? Wann ist eine Datenverarbeitung zulässig? Welche Grundrecht auf Datenschutz gibt es, wie müssen schutzwürdige Interessen rechtlich gewahrt werden, wie können diese durchgesetzt werden. Wann ist eine Datenverarbeitung meldepflichtig? usw. Diese und noch andere Fragen bespricht und beantwortet Dietmar Jahnel anhand der rechtlichen Berücksichtigungen des jeweiligen Berufsrechts mit zusätzlicher Verwendung von Checklisten, Verfahrensbäumen und Mustertexten. Jahnel, einer der anerkanntesten Datenschutzexperten Österreichs, legt mit diesem Band der Schriftenreihe erstmals einen umfassenden und unverzichtbaren Praxisleitfaden zum Datenschutz in rechts- und wirtschaftsberatenden Berufen vor.