Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Denkwerkstatt: Altersvorsorge. Vom 3-Säulen-Modell zum Schichtenmodell

Tagungsbericht St. Lambrecht 2008

ISBN: 978-3-7083-0562-2

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Martinek Johannes M., Mazal Wolfgang

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.09.2008

Reihe: Zeit Raum - Zeit Denken


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 146

38,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Fragen der Altersvorsorge betreffen und bewegen viele Menschen. In der postindustriellen Gesellschaft bestehen mehrere Vorsorgemodelle, deren Ziel es ist, dem Menschen im Alter eine adäquate Teilhabe und Bedarfsbefriedigung zu ermöglichen. Das Projekt „Zeit Raum – Zeit Denken“ wurde gestartet, um die interdisziplinäre und durchführungswegneutrale Diskussion aktueller Fragen der betrieblichen Vorsorge und Zukunftssicherung mit allen ihren Perspektiven zu ermöglichen. Die Denkwerkstatt St. Lambrecht ist die Plattform für Gespräche, Ideen und Modellentwicklung. Folgerichtig wurden bei der ersten Tagung im April 2008 Konzepte, Ideen und Modelle für einen überlegten Ausbau und eine qualitative Verbesserung des Systems der betrieblichen Vorsorge im Rahmen der Denkwerkstatt St. Lambrecht präsentiert und diskutiert. Der vorliegende Tagungsbericht möchte die Aufmerksamkeit des geschätzten Publikums auf dieses hochaktuelle Themengebiet lenken.