Denn es steht geschrieben: "Du sollst nicht töten!"

ISBN: 978-3-7046-4671-2

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Herrberger Marcus

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.03.2005

Reihe: Juristische Schriftenreihe - Colloquium


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 426

30,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Buch ist den Kriegsdienstverweigerern aus religiösen Gründen gewidmet, die von der NS-Militärjustiz zum Tode verurteilt wurden, weil sie selbst nicht töten wollten. Den hauptsächlichen Inhalt dieses Buches bildet die große Abhandlung und Dokumentation von Marcus Herrberger über die Verfolgungsgeschichte der Kriegsdienstverweigerer einschließlich ihrer Gewissenskämpfe. Sie wird durch Beiträge von Johannes Wrobel und Heidi Gsell speziell zum Schicksal der Zeugen Jehovas abgerundet. Wrobel hat die Dokumentation des persönlich-religiösen Teils übernommen.