Facebook Pixel

Der besondere Kündigungs- und Entlassungsschutz für Betriebsratsmitglieder und ihnen gleichgestellte Personen

ISBN:
978-3-7035-0994-0
Auflage:
2., neubearb. Aufl.
Verlag:
ÖGB Verlag
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.06.2004
Reihe:
Beiträge zu besonderen Problemen des Arbeitsrechts
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
248
Ladenpreis
29,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das österreichische Arbeitsverfassungsrecht weist dem Betriebsrat als Kollegialorgan weit reichende und umfassende Mitbestimmungsrechte zu. Als Ergänzung zu diesen Rechten schuf der Gesetzgeber einen besonderen Kündigungs- und Entlassungsschutz für die Vertreter dieser Arbeitnehmergruppe. Das Buch untersucht die rechtliche Konstruktion dieses erhöhten Bestandschutzes, wobei es sich mit seiner Analyse der Rechtsprechung unmittelbar an die Betroffenen wendet. Die zweite neu bearbeitete Auflage beschäftigt sich mit der Dauer des Sonderschutzes. Vor dem Hintergrund der wirtschaftspolitischen Entwicklung wird besonderes Augenmerk auf die aktuelle Judikatur gelegt. Es gibt ein Entscheidungsregister und eine Liste der Besprechungen hiezu. Das Buch ist für jeden, der Betriebsratstätigkeit ausübt oder anstrebt, eine Pflichtlektüre.