Der Sachverständige im Gerichts- und Verwaltungsverfahren

Eine praktische Einführung

ISBN: 978-3-7046-6691-8

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.06.2014

Autoren: Elhenický Richard, Mayer Daniel, Stuefer Alexia


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 214

45,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Buch bietet einen leicht lesbaren und umfassenden Einstieg in das Recht der Sachverständigen, seien sie Privatgutachter, Amtssachverständige oder gerichtlich bestellt. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden die zum Teil sehr komplexen Rechtsmaterien verständlich erklärt. Mit diesem Buch informieren Sie sich über • die strafrechtliche Verantwortung des Sachverständigen • privatrechtliche Haftungsfragen • das Honorarrecht • das Standesrecht • das Listenwesen • urheberrechtliche Aspekte der Gutachtertätigkeit • uvm. Außerdem findet sich im Anhang eine umfangreiche Sammlung an der einschlägigen Gesetzestexten und Muster, die das Werk zu einer umfassenden und benutzerfreundlichen Nachschlaghilfe machen. Für Verfahrensparteien werden auch unter Anderem folgende Fragen beantwortet: • Wie kann ich gegen einen befangenen Sachverständigen vorgehen? • Wann haftet der Sachverständige? • Kann ein falsches Gutachten auch standesrechtliche Konsequenzen haben? Aktuell inklusive der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle und den Standesregeln 2013.

Biografische Anmerkung

Dr. Richard Elhenicky CEO Baker Tilly Austria GmbH Daniel Mayer Baker Tilly Austria GmbH Dr. Alexia Stuefer Rechtsanwaltsbüro Soyer und Partner/in