Der Schutz besonderer Gläubiger in der Umstrukturierung der AG

ISBN: 978-3-214-02043-9

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.04.2017

Autoren: Hartlieb Franz

Reihe: manzwissenschaft.at


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 260

68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Emission von hybriden Finanzinstrumenten spielt bereits jetzt eine große Rolle. Bis dato gibt es in Österreich jedoch keine ausführliche Aufarbeitung des Schutzes der Gläubiger bzw Sonderrechtsinhaber bei Strukturmaßnahmen des Emittenten. Dem wird mit diesem Buch abgeholfen! Finden Sie Antworten zu ua diesen Fragen: • Welche Stellung nehmen die Sonderrechtsinhaber bei Umstrukturierungsmaßnahmen des Emittenten ein? • Welche Schutzinstrumente stehen ihnen zur Verfügung? • Wo bestehen Schutzlücken? Wie können diese de lege lata geschlossen werden?

Biografische Anmerkung

Mag. Dr. Franz Hartlieb, LL.M., war Universitätsassistent am Institut für Unternehmensrecht und Internationales Wirtschaftsrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.