Der Schwarzfahrer nach ABGB, EKHG, KHVG und VOEG - materiellrechtliche Haftung und versicherungsrechtliche Deckung

Versicherungsrecht - Versicherungspraxis

ISBN: 978-3-7007-7162-3

Auflage: 1. Auflage

Herausgeber: Riedler Andreas

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.03.20182018-03-01

Autoren: Riedler Susanne

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 246

/Recht/Versicherungsrecht /Recht/Zivilrecht allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Schwarzfahrerkonstellationen beschäftigen häufig Praxis und Gerichte. Schwarzfahrten mit Kraftfahrzeugen oder Eisenbahnen durch befugte oder unbefugte Personen werfen zahlreiche juristische Fragen auf, die im Schnittbereich zwischen materiellrechtlicher Haftung nach ABGB und EKHG sowie versicherungsrechtlicher Deckung nach KHVG und AKHB liegen. Die vorliegende Arbeit greift grundlegende Fragen der materiellrechtlichen Haftung sowie der versicherungsrechtlichen Deckung im Zusammenhang mit Schwarzfahrten auf, vertieft diffizile Problemstellungen im Bereich des Schadenersatz-, Regress- und Versicherungsrechts, analysiert umfassend den jeweiligen Stand von Rechtsprechung und Lehre, stellt analytische Überlegungen an, sieht und zieht die Querbezüge zum allgemeinen Zivil- und Versicherungsrecht und diskutiert die jeweiligen Fragen und Lösungsmöglichkeiten immer mit Blick auf die praktischen Auswirkungen. Bei der Behandlung der versicherungsrechtlichen Aspekte werden auch die Musterbedingungen in der Kfz-Haftpflichtversicherung [AKHB], in der Kaskoversicherung [AKKB] sowie in der Rechtsschutzversicherung [ARB] in die Betrachtungen einbezogen. Eine ausführliche Analyse der einschlägigen Judikatur der letzten 15 Jahre rundet das Werk ab.

Biografische Anmerkung

Mag. Susanne Riedler hat im Oktober 2017 das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz mit Auszeichnung abgeschlossen und ist derzeit als Rechtspraktikantin in Oberösterreich tätig.